Impressionen

Die Spatenfraktion
der „Naschecke“:
Jens, Alexa,
Nico, Senol (v. links)

 

Reingemacht!

Die „Naschecke“ nimmt Gestalt an 😛 Am Sonntag war Gemeinschaftsarbeit angesagt. Unter Obfrau Tinas Obhut kümmerte sich ein Team um die Bepflanzung der dafür vorbereiteten Fläche gegenüber der Sitzecke am Hauptweg. Es wurden Apfel-Bäumchen, Nashi-Birne, Pflaume, Kirsche und Johannisbeerstämmchen gepflanzt. Inzwischen sind auch endlich die Blaubeeren drin. Sinn dieses kleinen Frucht- und Obst-Hains soll sein, dass sich insbesondere unsere Gartenkinder hier mit leckerem Vitamin-C versorgen können.


Die Weiden-Fäller

Soll raus aus der Erden. Zug ist drauf …

… Michi gibt alles.

Schieflage ist eingeleitet …

… und Didi haut nochmal druf!

Vorbereitung für den Zug zum Fall.

Ganz dickes Workout! Michi der Held …

… hat die Weide gefällt und sägt sie in handliche Stücke.

Nach dieser Aktion ist der Platz frei für die „Naschecke“.

Didi packt dann schon mal ein.


anno dazumal

Kinderfest September 1985

Herbstimpressionen 2015

Durchs Schlüsselloch geguckt